Vom Problem deines Jobs…

Du bist Unternehmer, Führungskraft oder Teamleiter. Du bist Mann oder Frau. Vater oder Mutter. Partner oder Partnerin. Du gehst in deinem Beruf auf und Du liebst es Verantwortung zu übernehmen. Du freust dich über jedes positive Ergebnis, zu dem du beigetragen hast. Und trotzdem ist alles blöd: Du suchst deine coaching alternative.

Für deinen Einsatz im Job zahlst du einen hohen Preis: Du hast den Eindruck getrieben zu sein. Deine Familie kommt zu kurz. Du arbeitest mehr Stunden als gut für dich sind oder als die, wofür du bezahlt wirst. Schlimmstenfalls beides. Oft musst du alles allein machen, überall Hinterhersein und alles kontrollieren. Oder bist der Treiber der Aufgaben deines Verantwortungsbereiches.
Du magst den Preis nicht mehr zahlen. Es ist Zeit, dass deine Mitarbeiter selbstständig arbeiten und Verantwortung übernehmen!. Du willst weniger arbeiten. Du willst Zeit für das, was dir neben dem Job Freude macht: Familie, Freunde und Hobbies.

… zur Lösung in deiner Führungsrolle

Und Du möchtest sofort anfangen an der Veränderung zu arbeiten. Aber ein Coaching ist mit Kanonen auf Spatzen geschossen? Du willst dich aber nur mal austauschen mit jemandem, dem du nichts schuldig bist. Gar keinen langen Prozess starten? Einen Impuls bekommen, wie es besser geht – von jemandem, der mit allem nichts zu tun hat?

Entscheide dich für Deine Coaching Alternative! Es ist dein persönliches Gespräch auf Augenhöhe am Telefon oder als Video-Konferenz. In 60 minütigen Kürzestcoachings führen wir dich durch einen strukturierten und zielorientierten Austausch. So erhältst du Klarheit über deine aktuelle Situation. Wir teilen deine aktuellen Herausforderungen in kleinere lösbare Einheiten auf und geben dir Idee, wie du sie angehen kannst. Du bist uns hinterher keine Rechenschaft schuldig. Ob du die Dinge dann angehst, entscheidest du.

Das wichtigste an jedem Gespräch von Deine Coaching Alternative ist für uns, dass es auf Augenhöhe und ehrlichem Kontakt mit Dir, einem verantwortungstragenden Menschen in Unternehmen stattfindet. Es ist ein Erlebnis, das dir als nachhaltiger Impuls in Erinnerungen bleibt und dein Leben als ManagerIn, Führungskraft oder UnternehmerIn bereichert. Und auch dazu dient Deine Coaching Alternative: dass Menschen wie du im Job im Einklang mit ihren Werten und auf ihre Art erfolgreich arbeiten UND leben.

Der Nutzen von Deine Coaching Alternative

  • Sie passt in deinen Kalender: Du buchst schnell. Das Gespräch ist kurz, auf den Punkt.
  • Du weißt wieder wie weiter: Du gewinnst Klarheit über dein Problem und Dein Ziel.
  • Du kannst deine Produktivität steigern: Du erkennst, wie du dir selbst helfen kannst.
  • Du bewahrst deine Eigenständigkeit: Es ist dein vertrauliches Gespräch am Telefon. Ohne „Hausaufgaben.“

Susann Blankenhagel: Mein Anspruch hinter Deine Coaching Alternative

Für mich ist das wichtigste an unseren Gesprächen bei Deine Coaching Alternative, dass sie auf Augenhöhe mit verantwortungstragenden Menschen in Unternehmen stattfinden. Egal in welcher Hierarchieebene sie arbeiten. Die 60 minütigen Gespräche am Telefon oder per Video-Konferenz sind Erlebnisse in Form von Kürzestcoachings, die ihnen als nachhaltige Impulse in Erinnerungen bleiben und ihr Leben als ManagerIn, Führungskraft oder UnternehmerIn bereichern.

Deine Coaching Alternative ist entstanden, weil ...

 … ich dazu beitragen möchte, dass berufstätige Menschen (sich) im Job (wohl-) fühlen und ihren Bedürfnissen Ausdruck verleihen können. So ermutige ich meine Kunden, dass sie sich im Job authentisch verhalten können. Die Grundlage für all das ist, dass berufstätige Menschen sich gestatten auf sich zu hören. Dazu trage ich durch mit den Gesprächen auf Augenhöhe bei.

Die Gründung von „deine coaching alternative“ bedeutet für mich persönlich ein erfolgreiches Unternehmen zu schaffen, das mir Freude macht und das meinen Kunden hilft. Es ermöglicht mir unabhängig und finanziell stabil zu leben und zu arbeiten. Auf diese Weise kann ich ein ausgeglichenes Leben führen, in dem ich die Frau und Mutter sein kann, die ich gern sein möchte – denn auch bei mir war das nicht immer so.